Der Bau eines Internats - mit Ihrer Hilfe!

Aktuelles

Erfahren Sie mehr über aktuelle Neuigkeiten und Entwicklungen vom Schulprojekt der Nubratalhilfe.

Ausblick 2020 - Besuch aus dem Nubratal

aktualisiert am 12.12.2019 von  Nubratalhilfe e.V.

Im  Sommer bekommen wir  Besuch aus dem Nubratal. Im Juli kommen Ex-Schulleiter und jetztiges kommunales Ratsmitglied der Region Nubratal/Diskit Tsering Angchuk und der Administrator/Buchhalter Sonam.

naechste-reise

Video: Lamdon Schüler reisen nach Frankreich

aktualisiert am 02.12.2019 von  Nubratalhilfe e.V.

„Behind the Mirror“ (2019) ist ein Film, in dem Schüler der Lamdon Model School, Diskit (Nubra), innerhalb eines kulturellen Austauschsprogramms von Ladakh nach Frankreich reisen.

Reise ins Nubratal 2019

aktualisiert am 16.09.2019 von  Nubratalhilfe e.V.

Im Juli 2019 haben wir wieder einmal mit einer Gruppe das Nubratal besucht. Der Neubau schreitet immer mehr voran. Auch wenn Einiges aufgrund der widrigen Umstände vorort länger dauert als zuvor gedacht.

Der 2. Schlaftrakt ist so gut wie fertig, es wird momentan an Speiseraum und Küche gebaut. Wenn das fertig ist, können die Kinder die Zimmer im neuen Hostel beziehen. Wahrscheinlich ist es nächstes Frühjahr dann soweit. Geplant sind auch noch ein Personal- und Lagerraum.

Bericht-2019-am-neubau

Erinnerung an Ina ter Harmsel

aktualisiert am 05.12.2017 von  Nubratalhilfe e.V.

Im September 2017 ist Ina ter Harmsel, die Initiatorin und treibende Kraft unseres Vereins, leider verstorben. Für Ihre Trauerfeier hatte sich Ina – statt Blumen – Spendengelder für die Kinder im Nubratal gewünscht. Es sind über 8.000 € zusammengekommen. Das Schulprojekt geht weiter. Sönke Schallmey will es weiter betreuen.

ina-ter-harmsel
Ina ter Harmsel †

Reise ins Nubratal 2017

aktualisiert am 10.09.2017 von  Nubratalhilfe e.V.

Im August 2017 reisten Sönke und Liam Schallmey ins Nubratal. Die Schule war belebt mit Kindern und alles stand im Zeichen des Besuchs des Dalai Lamas. Der Neubau schreitet stetig voran. Es fehlen nur noch die Küche und der Speisesaal, damit die neue Schule bald eröffnet werden kann. Die älteren Kinder können dann im neuen Internatsgebäude untergebracht werden. Damit hat man im alten Schulgelände mehr Platz für die anderen Kinder…

reise-2017-ankunft